Self-Reflection for Conflict Professionals Intense oder einfach nur - SCPI

Angewandte Achtsamkeit im Umgang mit Konflikten

Einführung in SCPI online - Anmeldung hier


Was sich anhört wie der Name eines Hundes ist ein von dem amerikanischen Rechtsanwalt und Mediator Gary Friedman entwickeltes Trainingsprogramm speziell für Menschen, die beruflich professionell mit und an Konflikten arbeiten. Denn: Konflikte beeinflussen uns als Person, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. Auch diejenigen, die nach Außen nicht am Konflikt beteiligt sind, aber für dessen Bearbeitung in der ein oder anderen Form zuständig sind. Ob sie wollen oder nicht. Das Programm macht diesen Einfluss greifbar. Ziel des Programms ist es, mit dieser Beeinflussung bewusst und gekonnt umzugehen und sie für den Umgang mit Konflikten zu nutzen.

Das Training setzt an dieser persönlichen Resonanz an, um daraus in der Konfliktbearbeitung echte Empathie für den Einzelnen zu entwickeln. SCPI ist das Trainingsprogramm zu der Grundtechnik „inside out“, deren Ziel ist, sich den Betroffenen auf Augenhöhe als Mensch – als Gegenüber zu bieten.

Das Training selbst geht über einen Zeitraum von 6 Monaten und ist konzentriert auf:

·       Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung

·       Präsenz und Authentizität

·       Individuelle, wertschätzende und schützende Kommunikation


Das Programm ist geeignet für:

  • diejenigen die beruflich den Spannungsbogen zwischen Menschen vereinen, wie Projektleiter*innen, Teamleiter*innen, Führungskräfte
  • Konfliktbearbeiter (Rechtsanwält*innen, Mediator*innen, Steuerberater*innen)
  • Lehrer*innen
  • Menschen mit Kundenkontakt
  • Menschen, die in Projekten und Teams arbeiten
  • Menschen mit Personalverantwortung


Mit einer Einführung – in verschiedene Übungen zum selber spüren aufbereitet– machen wir Lust auf Mehr. Erleben Sie sich selbst.